PLANUNGSBÜRO FLASPÖHLER
Städtebau und Architektur

 


Haus

Bauleitplanung

Erweiterung der Grill-Arena

Mit dem Bebauungsplan Nr. 52, 2. Änderung wurden die Voraussetzungen zur Erweiterung des Gewerbebetriebs Grill-Arena um eine neue Halle geschaffen. Die Halle muss im Bereich einer Kompensationsfläche und im Überschwemmungsgebiet errichtet werden. Im Rahmen des Bebauungsplans war es deshalb notwendig, in Abstimmung mit den zuständigen Fachbehörden, die Ausgleichsfläche zu verlagern und neuen Retentionsraum zu schaffen.

Begründung Satzungsbeschluss 07-2015 (PDF-Datei 1.5 MB)

Planzeichnung Satzungsbeschluss 07-2015 (PDF-Datei 1.9 MB)

Standort Grillarena dritte Halle

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Peter Flaspöhler

DIPL.-INGENIEUR
STADTPLANER
ARCHITEKT

DOZENT FÜR ÖFFENTLICHES
UND PRIVATES BAURECHT

 

zur Homepage der Architektenkammer Niedersachsen
Mitglied der
Architektenkammer
Niedersachsen