PLANUNGSBÜRO FLASPÖHLER
Städtebau und Architektur

 


Haus

Stadtentwicklungsplanung

Städtebauliches Konzept für den zentralen Bereich von Glane

Der umsetzungsorientierte Ansatz dieses Planungskonzeptes, das nachhaltige Prozesse unterstützen und einleiten soll, macht die Einbindung politischer Entscheidungsträger und der bürgerschaftlichen Interessen unumgänglich. Deshalb wurde zu Beginn der nachfolgend dargestellte Ablaufplan festgelegt, der während des Erarbeitungsprozesses als Richtschnur diente.

Nach der Bestandsaufnahme wurden zunächst mit verschiedenen Eigentümern planungsrelevanter Grundstücke Gespräche vor Ort geführt. Die Gesprächsergebnisse flossen dann in die planerischen Überlegungen ein und bildeten eine wichtige Grundlage für die weitere Planung.

Beteiligt wurden auch der Arbeitskreis Dorferneuerung, weitere Interessierte, die Politik und die Verwaltung. So konnte der Grundstein für die nachhaltige Umsetzung des Planungskonzepts gelegt werden.

Mittelpunkt von Glane

Städtebauliches Konzept (PDF-Datei 5.9 MB)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Peter Flaspöhler

DIPL.-INGENIEUR
STADTPLANER
ARCHITEKT

DOZENT FÜR ÖFFENTLICHES
UND PRIVATES BAURECHT

 

zur Homepage der Architektenkammer Niedersachsen
Mitglied der
Architektenkammer
Niedersachsen